Back to the top

Bau- und Claimregeln

bauregeln_head

1 – Landschaftsgestaltung

    • Mutwilliges Zerstören von Landschaftsbildern, z.B. das komplette Abkippen von Stein beim Bergbau oder Abschaufeln von Sümpfen, ist verboten. Verbrenne bitte überschüssige Erde, Steine o.ä. im Lagerfeuer.
    • Vermeide das Erstellen von großflächige, mit Stein beschlagene Flächen ohne Bebauung (wie Parkplätze).

2 – Claim

    • Die Größe des Claims bestimmen sich nach der Anzahl aktiver Spieler:
      • 1-2 Spieler:  Claimgröße 1
      • 3-5 Spieler:  Claimgröße 2
      • 5+ Spieler:   Claimgröße 3
    • Ein Claim, darf mit Rücksprache des Server-Teams auf die nächst höhere Stufe ausgebaut werden, sobald die erforderliche Anzahl aktiver Spieler erreicht ist.
    • Lehmgruben dürfen nicht geclaimt werden.
    • Auf dem rot gekennzeichneten Gebieten der Livemap sowie auf der Event-Insel darf kein Claim errichtet werden. Das Siedeln nahe solchen Gebieten ist nach Rücksprache des Server-Teams möglich.
    • Das Bauen außerhalb eures Claims ist nicht gestattet. Ausnahmen gelten nur für den Rollenspielserver im Rahmen der Herrschaftsgründungsregeln (s. Roleplayregeln)

3 – Bepflanzungen

    • Auf unseren Servern gilt eine Baumabstandsregel:
      • Eichen dürfen nur mit einem Abstand von zwei Kacheln in alle Richtungen gepflanzt werden. Für alle anderen Bäume gilt ein Abstand von einer Kachel in jeder Richtung.
    • Bitte achte darauf Mischwälder anzupflanzen, Das Pflanzen von Wälder aus nur einer Baumart ist zu unterlassen.
    • Entferne immer die Stümpfe aus dem Boden, wenn du Bäume fällst, da diese sonst die Serverperformance belasten.
    • Auf Dauer angelegte Apfelbaumplantagen sind zulässig. Für alle anderen Bauarten darfst du eine Plantage von max. 10×10 Kacheln anlegen, die jedoch nach dem Auswachsen der entsprechenden Bäume zeitnah abzuholzen ist. (Die Bauabstandsregel ist auch hier einzuhalten)

4 – Bau

    • Gebäude und Objekte sind physikalisch korrekt zu platzieren.
    • Siedlungen entstehen nicht einfach aus dem nichts. Achte bitte darauf, dass Siedlungen realistisch entstehen. Bau dir zuerst ein Haus, erst dann Produktions- und Lagergebäude. Dein Charakter braucht außerdem einen Platz zum Schlafen oder einen Tisch mit Sitzgelegenheit um gemütlich essen zu können.
    • Die Anzahl der Behausungen sollte auf die Anwohner des Claims angepasst sein, eine Stadt mit 3 Bewohnern braucht keine 10 Wohnhäuser. Eine Siedlung mit vielen Bewohnern braucht dementsprechend viele Behausungen.
    • Pro Claim sind vier Kräutergärten erlaubt. Hat ein Claim einen Alchemisten Stufe 90, darf er zwei weitere Kräutergärten aufstellen. Für Dekozwecke gibt es spezielle Kräutergärten ohne Funktion.
    • Felder, Ställe, Mühlen und Reitplätze haben ihren Platz außerhalb von Mauern oder Palisaden. (Deko-) Tiere benötigen einen Zaun, da sie sonst entlaufen.
    • Schutzgräben müssen so angelegt werden, dass man sie problemlos wieder verlassen kann.